UFS: Urbanes Street Food Flair für Betriebsrestaurants

Pulled Turkey Bowl (Foto: Unilever Food Solutions)

Vegetarisch, zum Mitnehmen, kalorienarm, glutenfrei, nicht zu teuer und am besten alles auf einmal: Gäste von Betriebsrestaurants stellen (zu Recht) immer höhere Anforderungen. Um den vielfältigen Ansprüchen gerecht zu werden, sind neue Konzepte nötig. Mit der Aktion „Street Food around the world“ bietet Unilever Food Solutions ein aktuelles Konzept, das für Betriebsrestaurants leicht umsetzbar und für Besucher attraktiv ist.

Mit der aktuellen Kampagne „Street Food around the world“ hat Unilever Food Solutions einen Food-Trend aufgegriffen und daraus ein zeitgemäßes Konzept entwickelt.

Von Pulled Turkey Bowl bis Köfte-Roll zum Mitnehmen

„Street Food around the world“ bietet Rezeptinspirationen für länderspezifische, moderne Bowl-Gerichte, die leicht als To-go-Variante abgewandelt werden können. So wird aus der Pulled Turkey Bowl das Pulled Turkey Fladenbrot, aus der Süßkartoffel-Gemüse-Feta Bowl die Pita-Tasche mit Grillgemüse und Süßkartoffel. Neben den nord- und südamerikanisch inspirierten Gerichten gibt es Rezeptideen zu Afrika, Australien und Europa. Optisch ansprechend inszeniert werden die Take-away-Snacks in den trendigen und nachhaltigen Verpackungen von Duni, die Betriebe auf Wunsch mit dem eigenen Logo und Motiven bedrucken lassen können.

Um Gäste auf die Street-Food-Aktion aufmerksam zu machen, gibt es ein thematisch passendes Deko-Paket an, das neben Plakaten, Caps und Bandanas einen Street-Food-Truck-Aufsteller mit individuell beschriftbarer Tafel enthält.