Snack-Kooperation: Wild Bakers mit Salomon

Johannes Hirth ist Bäckermeister und war Deutscher Meister im Bäckerhandwerk. Darüberhinaus ist er Mitinitiator der WILD BAKERS. Die sind, pünktlich zur Südback, mit dem TK-Convenience-Hersteller SALOMON eine wohl für beide Seiten fruchtbare Kooperation eingegangen: Snacks mit originellen Brot-Teigen.

Johannes meint dazu: „Da wurde eine richtig gute Broschüre gebaut – jeweils Produkt- und Serviervorschlägen. Immer dabei ein Rezept von den WILD BAKERS und ein Snack von SALOMON. So können wir zum Beispiel eine ganz neue Variante des Handbrotes bieten.“

Johannes will die Brotrezepte ausdrücklich als Anregung verstanden wissen – schließlich sind auch Bäcker stolz auf ihre eigenen Kreationen und ersetzen sicher auch mal den vorgeschlagenen Teig mit ihrer eigenen Spezialität.

Im Snack-Bereich weiter von Vorteil ist die Abfall-Vermeidung. Gerade für Snacks eignet sich, aufgrund der verminderten Saugfähigkeit, Brot vom Vortag am besten. Wenn es dann als warmer Snack heißgeschossen wurde, wird eine Gaumenfreude draus.

Impressionen vom Messestand: