Dr. Oetker bringt doppeltes superfood feeling

Vegetarische Bratlinge und ausgefallene Zutaten-Kombinationen liegen voll im Trend. Passend hierzu erweitert Dr. Oetker Professional sein Angebot ab September 2019 um das Rote Bete-Feta Knuspermedaillon mit Quinoa.

Das Medaillon mit Roter Bete, Kartoffeln und Fetakäse ist in eine knusprige Quinoa-Panade gehüllt und kann so als geschmackliches Highlight auf dem Burger, in einer Bowl oder zu einem knackigen Salat serviert werden.

Neben ihrer Farbe und dem unverwechselbaren Geschmack, hat Rote Bete viele positive Eigenschaften. Sie wird damit nicht umsonst als Superfood bezeichnet. Dr. Oetker Professional rundet die traditionsreiche Rübe jetzt mit Fetakäse, Kartoffeln und Spinat kulinarisch ab. Dabei sorgt die Panade aus Quinoa für den Crunch. Das vegetarische Knuspermedail- lon lässt sich hervorragend in Streetfood-Konzepte integrieren, eignet sich aber auch für trendig inszenierte Tellergerichte.

Zum einfachen Portionieren sind die TK-Medaillons einzeln entnehmbar und können je nach Wunsch im Kombidämpfer, Kombi-Schnellgarsystem, in der Pfanne oder der Fritteuse zubereitet werden. Die Bratlinge sind außerdem Cook & Chill-geeignet.

Sie enthalten keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe.

Serviervorschläge: